Pflege und Betreuung der Senioren in familiärer Athmosphäre Informieren Sie sich jetzt
Über 100-jährige Tradition in Ascheberg Informieren Sie sich jetzt

Altenheim St. Lambertus gGmbH Biete 40
59387 Ascheberg

Telefon
02593 607 100
Fax
02593 607 103
E-Mail

Aktuelle Neuigkeiten Erfahren Sie mehr.

Lebendiger Adventskalender im Dezember 2018

Auch in diesem Jahr möchten wir uns wieder am "lebendigen Adventskalender" der Pfarrgemeinde St. Lambertus Ascheberg beteiligen. Wir öffnen unser Adventsfenster am 10.12.2018 um 17.30 Uhr und werden dabei wie in den letzten Jahren auch vom Chor "Musikus" unterstützt. Wir freuen uns über zahlreiche Gäste aus der Gemeinde!



Eiswagen zu Gast im Altenheim St. Lambertus!

17.08.2018

Im sogenannten "Jahrhundertsommer" war es auch für unsere Bewohner schön, dass wir den Eiswagen von "Wollis Traum-Eis" zu einem Zwischenstopp bei uns einladen konnten. Am Freitag, 17.08.2018 hielt der Eiswagen nachmittags zur Kaffeezeit direkt vor unserem Haupteingang und jeder Bewohner konnte selbstständig oder in Begleitung zum Eiswagen gehen und sich ein Eis aussuchen. 12 verschiedene Sorten, im Becher oder im Hörnchen - alles war möglich! Dieser Besuch sorgte für strahlende Augen, auch bei anwesenden Angehörigen und Besuchern und weckte Erinnerungen an die Zeit, als noch regelmäßig Eiswagen durch die Straßen fuhren und ihr Kommen mit einer lauten Glocke ankündigten.

Alle waren sich am Ende einig: Der Besuch von "Wollis Traum-Eis" war ein Traum und muss im nächsten Jahr definitiv wiederholt werden!


IMG-2922

Nachruf

13.08.2018

In Trauer und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von Regina Bußmann, die am 1 August 2018 im Alter von 83 Jahren verstorben ist. 

Frau Bußmann war bis zu ihrem Tod aktives Mitglied unseres Bewohnerbeirates und seit gut 15 Jahren in unserer Einrichtung im Besuchsdienst aktiv. Sie schenkte den Bewohnern ihre Zeit und setzte sich durch die Arbeit im Bewohnerbeirat aktiv für die Bewohner, ihre Wünsche und Belange ein.

Wir werden Frau Bußmann in guter Erinnerung behalten und ihr stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt ihrer Familie.



Abschied von Pater Jenkner

28.06.2018

Am Donnerstag, 28.06.2018 feierte Pater Jenkner zum letzten Mal eine heilige Messe in unserer Einrichtung. Ende Juni verabschiedet sich Pater Jenkner aus der Gemeinde und geht zurück in das Kloster nach Hiltrup.

6 Jahre war er für unsere Bewohner als Seelsorger da. Er feierte die heilige Messe im Haus- auch an vielen Fest- und Feiertagen-, begleitete Bewohner am Ende ihres Lebensweges und hatte einmal monatlich eine Gesprächsrunde mit den Bewohnern. Auch an Festen und Feiern nahm er gerne teil.

Nach der Messe überraschten Bewohner und Mitarbeiter Pater Jenkner mit einem vorgetragenen Gebet mit Dank und guten Wünschen, die Bewohner sangen dazu. Anschließend hatte jeder Bewohner noch einmal die Möglichkeit sich einzeln von Pater Jenkner zu verabschieden und ihm eine Rose zu überreichen. So kam für Pater Jenkner ein großer bunter Strauß zusammen. Einrichtungsleiter Volker Eilermann sprach im Namen der Einrichtung auch seinen Dank aus und überreichte eín Präsent. Zum Abschluss folgte noch ein Sektempfang, bei dem man noch einmal mit Pater Jenkner ins Gespräch kommen konnte.

Vielen Dank, lieber Pater Jenkner, und alles Gute für die Zukunft!


IMG-2704
IMG-2711
IMG-2722

IMG-2734
IMG-2735
IMG-2737

IMG-2741

Wahl eines neuen Bewohnerbeirates

20.06.2018

Turnusmäßig wurde am heutigen Mittwoch der neue Bewohnerbeirat des Altenheims St. Lambertus gewählt.

Damit die Bewohner sich gezielter an der Gestaltung des Lebens in der Einrichtung beteiligen können, hat der Gesetzgeber einen Bewohnerbeirat für jede Senioreneinrichtung vorgeschrieben.

Der Bewohnerbeirat ist das zentrale Mitwirkungsgremium und Interessenvertretungsorgan der Bewohnerinnen und Bewohner und wird aus ihrer Mitte heraus gewählt. Die Mitglieder des Bewohnerbeirates vertreten die Interessen, Wünsche und Belange aller Bewohnerinnen und Bewohner und stellen somit eine Bindeglied zwischen ihnen und der Leitungsebene dar. So können alle durch den Bewohnerbeirat in vielen Angelegenheiten der Einrichtung mitwirken, z. B. bei Verhandlungen über Leistungs- und Qualitätsvereinbarungen, der Freizeitgestaltung und der Verpflegung.

Wir gratulieren Regina Bußmann, Monika Deutsch, Rita Flamme, Ursula Jacobus und Agnes Müller ganz herzlich zur Wahl!

 


IMG-2688

Dankeschön-Frühstück für den Besuchsdienst der Ehrenamtlichen

05.06.2018

Am heutigen Dienstag wollten wir uns bei den rund 40 Mitgliedern unseres Besuchsdienstes für ihren ehrenamtlichen Einsatz für die Bewohner unserer Einrichtung bedanken. Bei einem Frühstück in gemütlicher Runde kam man ins Gespräch und hatte die Möglichkeit, sich auszutauschen.

Der Besuchsdienst existiert bereits seit 1982. Die Ehrenamtlichen kümmern sich auf verschiedene Arten um die Bewohner: Eine Gruppe der Ehrenamtlichen kümmert sich um die regelmäßigen Wortgottesdienste in unserer Einrichtung, organisiert sie und führt sie durch. Andere Mitglieder veranstalten Gruppenangebote, wie z. B. den Singkreis, Vorleserunden und plattdeutsche Runden und das Rosenkranzgebet. Einige Ehrenamtliche besuchen einzelne Bewohner und schenken ihnen Zeit für Spaziergänge, Gespräche oder ähnliches. Zudem begleiten die Mitglieder des Besuchsdienstes auch Feste und Ausflüge.

Der Besuchsdienst ist ein wichtiger Teil und die helfenden Hände sind für unsere Einrichtung unerlässlich.

In diesem Jahr hatten wir wieder einige Jubiläen:

Regina Bußmann, Beate Hefner und Annette Högemann blicken auf 15 Jahre ehrenamtliche Arbeit zurück, Veronika Schlesiger und Ursula Zumdick auf je 20 Jahre und Marianne Temminghoff ist bereits seit 25 Jahren im Besuchsdienst aktiv.

Vielen Dank für Ihren Einsatz!

Den Artikel der WN dazu finden Sie hier.


IMG-2671

Bewohner feiern mit Pater Jenkner sein Jubiläum

24.04.2018

Die Bewohner der Einrichtung haben heute mit Pater Joachim Jenkner in kleiner Runde sein 50. Priesterjubiläum vom letzten Wochenende nachgefeiert. Während seiner monatlichen Gesprächsrunde "Gott und mein Leben" überraschten sie ihn und überreichten ihm einzeln Blumen mit persönlich formulierten Glückwünschen. Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum!


IMG-2592

Lecker, frische Reibekuchen!

20.04.2018

Heute hat der Partyservice Eggenstein wieder für alle Bewohner frische Reibekuchen in zwei großen Pfannen im Innenhof frisch zubereitet. Mmmmhm, lecker!


IMG-2574

Besuch der Blaskapelle Ascheberg

15.04.2018

Am Sonntag, 15.04.2018 war die Blaskapelle Ascheberg in unserer Einrichtung zu Gast. Mit Musik zum Mitsingen und Mitschunkeln sorgten sie für gute Stimmung bei den Bewohnern und anwesenden Angehörigen! Ein rundum gelungener, musikalischer Vormittag!


IMG-2501
IMG-2506
IMG-2513

Spendenübergabe der Schützenbruderschaft St. Katharina Berg und Tal e.V.

06.04.2018

Am Fr, 6. April kamen Michael Frye und Christian Raters vom Vorstand der Schützenbruderschaft St. Katharina Berg und Tal e.V. in der Einrichtung vorbei,um Frau Focke und Herrn Eilermann eine Spende für die Neuanschaffung von drei Tastwänden zu übergeben. Die Spende in Höhe von 400€ war beim Weihnachtsbaumverkauf des Vereins im letzten Jahr gesammelt worden und der Vorstand hatte sich bereits im Vorfeld überlegt, dem ortsansässigen Altenheim diese Spende zukommen zu lassen. In Absprache mit der Schützenbruderschaft hat Frau Focke drei unterschiedliche Tastwände angeschafft, die die taktilen Fähigkeiten der Bewohner trainieren und erhalten sollen und durch unterschiedliche Strukturen und Gegenstände zum Erinnern anregen und Gefühle erzeugen sollen. Diese Art der Aktivierung ist auch für Menschen mit einer bereits fortgeschrittenen Demenz sehr geeignet. Zudem sind die Tastwände eine ideale Erweiterung der bestehenden "kreativen Straße" im Flur des Erdgeschosses. Neben der Geldspende schenkte die Schützenbruderschaft der Einrichtung ein Bild einer Ascheberger Künstlerin, das in der Nähe der Kapelle seinen Platz finden wird.

Vielen Dank für die großzügige Spende an die Schützenbruderschaft St. Katharina Berg und Tal e.V.!

Den Artikel zur Spendenübergabe der Westfälischen Nachrichten finden sie hier.


IMG-2455
IMG-2487
IMG-2456

IMG-2457
IMG-2467
IMG-2481

IMG-2490

Unsere Kapelle bekommt einen neuen Anstrich!

13.03.2018

Unsere Kapelle hat heute einen neuen Anstrich bekommen!


IMG-2425
IMG-2424

Das Altenheim St. Lambertus bedankt sich für die Sanierung des Glockenturmes

06.03.2018

Am gestrigen Montag bedankte sich Einrichtungsleiter Volker Eilermann bei Norbert Kühnhenrich von der ortsansässigen Firma Kühnhenrich für die kostenlose Sanierung des maroden Glockenturmes vor dem Eingang der Einrichtung. Bereits im Dezember 2017 war die Firma Kühnhenrich sofort nach einem Aufruf in der Westfälischen Nachrichten zunächst zum Ausmessen und dann zum Austausch des maroden Holzes am Glockenturm gekommen und hat den Glockenturm so für die nächsten Jahre gerettet. Nicht nur Bewohner und Mitarbeiter, auch viele Bürger aus Ascheberg hängen an dem Turm, der noch ein Erinnerungsstück an das ehemalige Ascheberger Krankenhaus ist. Auch auf diesem Weg noch einmal ein herzliches Dankeschön an Firma Kühnhenrich!

Den passenden Artikel der Westfälischen Nachrichten finden sie hier.


IMG-2095
IMG-2101
IMG-2103

IMG-2142
IMG-2168

Landtagsabgeordneter Dietmar Panske zu Gast in unserer Einrichtung

31.01.2018

Am Mittwoch, 31.01.2018 war der Landtagsabgeordete Dietmar Panske zu Gast im Altenheim St. Lambertus. In einem Gespräch mit Mitarbeiterinnen aus allen Bereichen der Einrichtung tauschte sich Herr Panske über aktuelle Pflegethemen aus und wollte aus der Praxis mehr über die Situation in der Altenpflege und pflegerelevante Themen erfahren. Es fand ein sehr reger und guter Austausch statt. Herr Panske versprach die gewonnenen Eindrücke mit in den Landtag zu nehmen, mit der Einrichtung im Gespräch zu bleiben und Informationen über die Entwicklungen im Pflegebereich an die Einrichtung weiterzuleiten.

Den Zeitungsbericht der "Westfälsichen Nachrichten" hierzu finden sie hier.



Weihnachtskonzert der Orchesterklasse

19.12.2017

Am Dienstag, 19.12.2017 war - wie bereits in den letzten Jahren zur Tradition geworden -  die Orchesterklasse der Profilschule Ascheberg unter der Leitung von Martina Borgmann zu Gast in unserer Einrichtung. Sie versetzten die anwesenden Bewohner und Gäste mit ihrem Programm aus Weihnachtsliedern in die passende Weihnachtsstimmung für die anstehenden Festtage.

Wir bedanken uns bei den Schülern und Frau Borgmann für das schöne Konzert und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!


IMG-2237
IMG-2238
IMG-2248

IMG-2263
IMG-2262

Weihnachtsfeier des Wohnbereiches A

14.12.2017

Am Donnerstag war es für den Wohnbereich A soweit: Es wird gefeiert, und zwar die Weihnachtsfeier! Um 15.00 Uhr ging es mit Kaffee und Kuchen in geseliger Runde los, begleitet von Akkordeonmusik zum Mitsingen. Das Programm bot für jeden etwas: Gedichte und Geschichten wurden von Frau Deutsch und Frau Müller aus dem Kreis der Bewohner vorgetragen, die Bläsergruppe Ascheberg brachte Weihnachtsstücke dar und bekam viel Applaus dafür. Wie in den letzten Jahren auchwar die Kolping Jugend zu Gast und unterhielt mit dem Stück "das rote Fahrrad" alle anwesenden Gäste und sorgte für Schmunzeln auf den Gesichtern. Bei Gesprächen und Musik konnte der Nachmittag in Ruhe ausklingen.


IMG-2212
IMG-2124
IMG-2160

IMG-2127
IMG-2194
IMG-2225

IMG-2223
IMG-2204
IMG-2191

IMG-2189
IMG-2175
IMG-2146

IMG-2128
IMG-2111

Der Nikolaus zu Besuch in unserer Einrichtung!

06.12.2017

Am Nikolaustag kam der Nikolaus auch bei unseren Bewohnern vorbei und stattete ihnen einen Besuch ab. Neben Stutenkerlen und Schokoladennikoläusen hatte er für jeden Bewohner eine persönliche Anekdote im Gepäck und besuchte sie im Speiseraum und auf den Zimmern. Der Besuch sorgte für leuchtende Augen und glückliche Gesichter.


IMG-2037
IMG-2056
IMG-2058

IMG-2060

Besuch der Gruppe "MarziPan" am ersten Advent

03.12.2017

Wie in den letzten Jahren auch besuchte die Gruppe "MarziPan" die Einrichtung. Am 1. Advent traten sie für die Bewohner in der hauseigenen Kapelle auf und wollten mit ihrem Liedgut alle Anwesenden auf die Advents- und Weihnachtszeit einstimmen. Mit ihrer Musik sorgten sie für schöne Momente und sie wurden mit viel Applaus bedacht. Wir freuen uns schon auf das Wiedersehen im nächsten Jahr!


IMG-2011

Weihnachtsfeier des Wohnbereiches B

01.12.2017

Die diesjährige Weihnachtsfeier des Wohnbereiches B fand am 01.12.2017 gemeinsam mit Bewohnern, Angehörigen und Ehrenamtlichen in der Cafeteria des Caritas Wohnheims statt. Bei Kaffee und Kuchen kam man ins Gespräch und es wurden besinnliche und (vor-)weihnachtliche Gedichte und Geschichten vorgelesen. Für Musik sowohl zum Zuhören als auch zum Mitsingen sorgte Frau Budde mit der Akkordeongruppe. In gemütlicher Runde klang dieser Nachmittag ruhig aus.


IMG-2001

Ihre Ansprechpartner Volker Eilermann Volker Eilermann
Einrichtungsleiter, MPG-Beauftragter und Pflegedienstleiter

Tel.: 02593 607 – 113

Judith Severin Judith Severin
Stellvertretende Pflegedienstleitung

Tel.: 02593 607 – 121

Birthe Focke Birthe Focke
Leitung Sozialer Dienst

Tel.: 02593 607 – 114

Walburga Klaverkamp Walburga Klaverkamp
Verwaltung

Tel.: 02593 607 – 100
Fax: 02593 607 – 103

Karin Hagedorn Karin Hagedorn
Verwaltung

Tel.: 02593 607 – 100
Fax: 02593 607 – 103

Sigrid Wieger Sigrid Wieger
Hauswirtschaftliche Fachkraft
Bürozeiten
Mo - Fr:
10:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 15:00 Uhr
Wir suchen kompetente
Social Media
Über 100-jährige Tradition in Ascheberg Rufen Sie uns an Zum Standort